Geschichte



Geschichte Garage Balmer
 
1965 eröffneten Vreni und Werner Balmer-Boss, in einem Kellerraum neben dem Restaurant Adler in Latterbach eine Autowerkstätte. Schon nach ein paar Jahren wurden die Räumlichkeiten zu klein, so dass zusätzlich die Privatgarage genutzt werden musste. Die Ferienwohnung der Grosseltern Boss diente derweil als Ersatzteillager.
1970 wurde am jetzigen Standort an der Hauptstrasse in Latterbach ein Neubau gestellt und 1971 bezogen. In diesen Anfangsjahren wurden die Marken Chrysler, Simca (Talbot) und Sunbeam vertreten.
Der 01.01.1980 war wegweisend für den Betrieb, denn die Verträge für die Marken VW und Audi wurden unterzeichnet.
1982 traten erst Sohn Manfred und 1992 Tochter Edith in den Familienbetrieb ein. Der jüngste Sohn Rolf hatte sich künstlerisch weiterentwickelt und führt heute ein eigenes Innenarchitekturbüro www.raumforum.ch.
1994 wurde der Betrieb in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und im Handelsregister eingetragen.
1996 erfolgte ein Totalumbau der Büroräumlichkeiten, bei dem der Haupteingang auf die Strassenseite verlegt wurde.
1998 – 2004 wurde die Vertretung für Audi abgegeben.
2000 konnte angrenzendes Land zur Realisierung eines Parkplatzes erworben werden. Dieser Platz wurde 2001 erstellt, planiert und 2007 geteert.
2003 wurde auf das bestehende Gebäude-Flachdach ein zusätzlicher Dachstock (Statteldach) aufgebaut. 2 Jahre später erfolgte die Sanierung der Fassade mit Eternitplatten, und das Mauerwerk erhielt einen Neuanstrich.
2005 – 2009 wurde die Audi-Vertretung wieder übernommen.
2005 erfolgt die erste erfolgreiche ISO-Zertifizierung.
2006 wurde der 40. Geburtstag der Garage Balmer wegen den schweren Unwettern im Vorjahr mit einjähriger Verspätung gefeiert.
Per Ende 2007 übernahmen Edith Kunz-Balmer und Manfred Balmer die Geschäftsaktien der Garage Balmer AG je zur Hälfte.
2008 wurde die Büro-Software Autac auf Europlus umgestellt und die gesamte EDV-Anlage inkl. Telefonanlage erneuert.
2009 wurden auf der Südseite des Daches Sonnenkollektoren zur Warmwasser-Aufbereitung installiert.
Seit dem 01.01.2010 sind wir reiner VW Personenwagen- und VW Nutzfahrzeug-Servicepartner. 
Im Sommer 2010 wurden sämtliche Fenster in der Werkstatt durch die Firma Wenger Fenster AG aus Wimmis ersetzt, und ende Jahr wurde auf dem unteren Parkplatz durch Brunner Hansruedi (Schmid Holzbau) ein Autounterstand aufgebaut.
2014 wurde durch die Meyer Zimmerei & Chaletbau AG Horboden ein Holzschnitzel-Lagerschopf aufgestellt. Die alte Ölheizung wurde von der Rieben Heizanlagen AG Burgholz durch eine „Lindner & Sommerauer“-Holzschnitzelheizung ersetzt.
 
Lehrlingsausbildung
 
Die Lehrlingsausbildung liegt uns am Herzen. So wurden seit den 1970er-Jahren gegen 40 Lernende ausgebildet. Werner und Manfred Balmer engagierten sich ausserdem über viele Jahre als Experten bei den Lehrabschlussprüfungen.




 
Hier geht's zu den
VW Personenwagen...
Hier geht's zu den
VW Nutzfahrzeugen...


Garage Balmer AG   |   CH-3758 Latterbach   |   Tel. 033 681 81 21   |   Fax 033 681 81 20   |   info@garage-balmer.ch
Druckansicht   |   Impressum   |   Sitemap© Webdesign by cre8® 2017